Inhalt
3
 
Editorial
4
 
Inhaltsverzeichnis
125
 
Ausblick Nummer 34. Jugend
Thema
7
Dr. Anna Kosmützky
Altmetrics & Co. und die Freiheit der Forschung
13
Giorgio Ferretti
19
David Engelbarth
Über Schelling als ontotheologischen Dichter der Freiheit
25
Katalin Branner
»Csàrdàs Dada«
33
Fernando Martins de Toledo
Freiheit als paradigmatischer Bruch in der brasilianischen und deutschen Literatur
Portrait & Interview
41
Clarissa Benning | Isabelle Meyer-Thamer
»Freiheit ist kein universeller Begriff, der eindeutig definiert werden kann«. Interview mit der Schriftstellerin Anna Galkina
46
Clarissa Benning
Wladimir Kaminer und die Freiheit. Ein Portrait zu seinem 50. Geburtstag
Rezensionen
49
Miguel Peromingo
Zwei Agatas lüften die Maske des Wohlstandes. Der slowenische Autor Andrej Skubic rechnet in seinem Roman Ruhe mit seiner Gesellschaft ab
51
Karina Resinkin
E.T.A. Hoffmanns Blick über den Gendarmenmarkt
53
Hans-Christian Riechers
Henry David Thoreau. Vollendung in der Gegenwart
Forschung
55
Albert C. Eibl
Die Komik des Schrecklichen. Ein literarischer Versuch zu Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch
61
Björn Hayer
Monade der Differenz: Fausts und Mephistos Seelenkristallisationen. Überlegungen zu Nicolas Stemanns hybridfigurativer Faust-Inszenierung und deren didaktischem Potenzial
73
Lars André Amann
Jenseits des Farbvariators. Zur dialektisch-performativen Poetologie Robert Musils
50 Jahre Bonner Komparatistik
80
Daphne van de Burgwal | Alina Hofmann | Jakob Höfting | Tatjana Jansen | Vanessa Josch
1967–2017. Ein historischer und impressionistischer Spaziergang durch die Bonner Komparatistik
81
Daphne van de Burgwal
(Um-)Wege zur Komparatistik
84
Vanessa Josch
Zwischen Autonomie und Interdisziplinarität. Definitorische Versuche einer suchenden Disziplin
87
Jakob Höfting
Sein und Sollen der Reflexion. Beispiele komparatistischer Arbeit im Kontext einer philosophischen Grundfigur
91
Alina Hofmann
»Den Nimbus des Orchideenfaches ablegen«. arcadia – Notizen zum Werdegang einer Zeitschrift
96
Tatjana Jansen
Literatursoziologie, Polemik und die Revolution von 1848. Eine literarische Debatte über Baudelaires Gedicht Le Cygne
Vergessene Autoren
100
Benedikt Viertelhaus

Literatur
104
Erik Wunderlich
Havarie
110
Martin Baumeister
Warten auf ein Leben
115
Gundula Schiffer
al gabchá ahuví / Dir auf den Rücken, Lieber
116
Crauss
die anderen
Aus der Redaktion
120
Julia Furmanczyk | Clarissa Benning
»Verlag ist nicht gleich Verlag«. Interview mit den Gründern des Verlags Dreiviertelhaus
 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenaufruf

Die »Kritische Ausgabe – Zeitschrift für Literatur im Dialog« sowie das Online-Magazin wird von einer jungen, ehrenamtlichen Redaktion betreut. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende, mit unserer Arbeit weiterzumachen.

Detaillierte Hinweise für Spenden finden Sie im Impressum.

Wenn Sie mögen, können Sie uns auch ganz einfach unterstützen, während Sie online einkaufen, einen Flug oder Ihren n&