Inhalt
 
 
Editorial
 
 
Inhaltsverzeichnis
 
Thema
 
Ingo Piess
Der Krimi – ein herrlich niederes Bedürfnis
 
 
Anna Valerius
»Nah an der Realität«. Interview mit Norbert Horst
 
17
Stephan Mawick
Ein Spiegelbild fällt aus dem Rahmen. Rollenkonflikte in Astrid Paprottas Roman »Mimikry«
 
 
Marcel Diel
»Wir liefern das Lesefutter«. Interview mit Gabriele Keiser
 
 
Oliver Ruf
Friedrich Dürrenmatts Kriminalgeschichten aus systemtheoretischer Sicht
 
 
Julia Scho
»Der Tod ist kein Problem«. Interview mit Mark Benecke
 
 
Stefan Höltgen
Serial Killer – Super Hero
 
 
Kai Naumann
Philosophie des Verbrechens. Der Mord an Pier Paolo Pasolini und sein letzter Film: »Die 120 Tage von Sodom«
 
 
Julia Wehner
»Die Menschenwürde ist eine wesentliche Maxime unseres Handelns«. Interview mit Heinz-Dieter Wehner
 
 
Julia Scho
Staaten als Verbrecher. George Orwells Dystopie »1984« und der Stalinismus
 
 
Sonja Gillert
Alles über Opfer, Täter und Ermittler. Interview mit Thomas Przybilka
 
 
Ingo Langenbach & Victoria Lubarski
Die weibliche Libertinage. Vom Objekt zum Subjekt: Eine Geschichte der erotischen Literatur und Pornographie (Teil I)
 
 
Manfred Poser
Der Magier, der Sadist und der Masochist. Eine erotisch-ethnologische Lesart des Kriminalromans
 
 
Marc Petersdorff
Sippenfluch. Eine Begegnung zwischen Medardus und Tantalos
 
 
Lena Sundheimer
»Mit herkömmlicher Heimatpflege nichts im Sinn«. Interview mit Christel Steinmetz
 
 
Petra Kurek
Ikone, Zeitzeugin, Kritikerin: Toni Morrison
 
 
Stefan Andres
»Es hängt da mein Herz dran, nicht mein Einkommen«. Interview mit Harry Schick
 
 
Nadine van Holt
Die neue Grausamkeit? Von der Rückkehr der Dämonen in die deutsche Gegenwartsliteratur
 
 
Marc Petersdorff & Gunda Windmüller
»Der Krimi ist das Fastfood der Literatur«. Interview mit Manfred Sarrazin
 
Rezensionen
 
Katrin Uelpenich
Andreas Schröter (Hg.): Madrigal für einen Mörder
 
 
Ines Böckelmann
Enno Stahl: 2pac Amaru Hector
 
 
Crauss.
Black Codes -zwei farbige und ein allzu blasses Buch
 
 
Andreas Jüngling
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
 
 
Julia Wehner
Gabriele Weingartner: Fräulein Schnitzler
 
 
Crauss.
Marcel Beyer: Vergeßt mich
 
Sonderteil: Kritik der Gegenwart
 
Ursula Geitner
Michael Rutschky zur Einführung
 
 
Michael Rutschky
Feuilleton beobachten
 
 
Stefan Andres & Benedikt Viertelhaus
»Bücher, die Antworten geben, sind langweilig«. Interview mit Uwe Timm
 
 
Marcel Diel u.a.
»Schreiben ist manchmal wie zivilisiertes Kotzen«. Interview mit Katja Lange-Müller
 
 
Marcel Diel & Benedikt Viertelhaus
»Ich setze mich gerne zwischen die Stühle«. Interview mit Thomas Lehr
 
Portraits
 
Enno Stahl
Immer wieder neu entdecken. Ein Überblick über die aktuelle Literatur zu Heinrich Heines 150. Todestag
 
 
Stefan Andres
Nicht schlecht. Aber haben Sie nicht Andres? Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Stefan Andres im Zeitalter des Binärcodes
 
 
Klaus Meyer zu Brickwedde
»Dreifach geschlagen«. Zum 100. Geburtstag von Klaus Mann
 
 
Katrin Uelpenich
»Wir waren komisch und haben es nicht mal gemerkt«. Ostalgie wird salonfähig – ein Portrait über Thomas Brussig
 
Forschung
 
Thomas Forstner
»Heiterkeit ist immer das Anzeichen der Freiheit«. Der Schriftsteller Friedrich Georg Jünger
 
 
Christian Krekel
Der König und das bucklicht Männlein. Giorgio Agamben über Paulus – Eva Geulen über Giorgio Agamben
 
 
Susanne Elpers
Provokationen der Literaturgeschichte. Carola Hilmes widmet sich Aspekten einer Frauenliteraturgeschichte
 
 
Fabian Beer
Liebhaber der Literatur und Literator, Freund der Kunst und der Poeten. Ein neuer Sammelband widmet sich dem vor elf Jahren verstorbenen Hermann Kesten
 
Vergessene Autoren
 
Wolfgang Delseit
Josef Winckler (1881-1966). Portrait eines »Instinktschriftstellers«
 
 
Benedikt Viertelhaus
Mehr als nur ein ›Making of Gesamtausgabe‹. Jochen Greven erzählt von der Wiederentdeckung eines heute als Klassiker geltenden Autors: Robert Walser
 
Literatur
 
Crauss.
wie ich dich nenne
 
 
Crauss.
Cavensmänner [nur online]
 
 
Andreas Dury
Ausschnitt aus dem Episodenroman »Ich und Ben«
 
 
Dietmar Gaumann
Ausschnitt aus der Erzählung »Sprayer«
 
 
Dieter M. Gräf
Der Pockennarbige tötet W.
 
 
Moritz Heger
Ausschnitt aus der Erzählung »Nürn«